Beteiligung beendet

Umfrage 2: Wechselbeziehungen und Zukunftsthemen

Der Hamburger Hafen steht nicht für sich allein. Globale wirtschaftliche Entwicklungen und Trends wirken ebenso auf den Hafen wie Entscheidungen und Anforderungen von Wirtschaft, Bevölkerung und Politik vor Ort. Der Hafen ist Umschlagsplatz, Industriestandort und Touristenattraktion.
Und er ist vor allem auch Teil einer lebendigen Metropole, oft in Sicht- und Hörweite von Wohnbebauung oder in Nachbarschaft zur Natur. Für den Hafen der Zukunft gilt es, grundsätzliche Leitideen festzulegen und Schwerpunkte des zukünftigen Mit- und Nebeneinanders zu setzen.
Anhand folgender Thesen soll ein grobes Stimmungsbild zu übergeordneten Leitgedanken abgefragt sowie eine Anregung zur Diskussion gegeben werden.

Wenn Sie an die Entwicklung des Hamburger Hafens bis 2040 denken, welchen Aussagen stimmen Sie zu, welchen weniger?